Advertiser

Gutscheinpublisher sind scheiße – Sicher?

Gutscheinpublisher

Habe ich dich geschockt? Gutscheinpublisher sind gar nicht übel! Aber man muss bestimmte Sachen und Vorgehensweisen beachten!

Ja es ist Ostersonntag und noch dazu nicht ganz so tolles Wetter. Darum habe ich heute neue interessante Gedanken für alle, die als Advertiser in der Welt des Affiliate Marketings tätig sind. Außerdem ist mein letzter provokanter Artikel schon eine Weile her, da dachte ich mir ich gebe heute wieder mal ein bisschen Anlass zur Diskusion.

Gutscheinpony - Einer der größten Gutscheinpublisher in Deutschland!
Einer der größten Gutscheinpublisher in Deutschland!

Was ist ein Gutscheinpublisher?

Dies ist ein Pubisher, der so viele Gutscheine wie möglich von diversesten Online Shops zusammen trägt und so dem Nutzer (User) die Möglichkeit gibt, schnell einfach und simpel den Gutschein zu finden, den du selbst zur Verfügung stellst.

Was bringt dir ein Gutscheinpublisher?

Entgegen dem Denken der meisten Advertiser, greift ein Gutscheinpublisher nicht NUR Sales ab, die “so oder so” über deinen SEO Kanal gekommen wären. Ein Gutscheinpublisher kann dir folgende Effekte bringen:

  • Neukunden (die dich gar nicht kannten)
  • Kunden von der Konkurenz (weil dein Gutschein besser ist)
  • Traffic & Sales auf Knopfdruck
  • Erhöhung der Warenkörbe auf deiner Seite
  • Sicherlich, gibt es die Gefahr, dass sich deine Sales zu Gunsten des Gutscheinpublishers aus dem Kanal SEO in den Kanal Affiliate verlagern, aber auch hier gibt es Lösungen. Dies würde aber an dieser Stelle den Rahmen sprengen.

Wie wird ein Gutscheinpublisher bezahlt?

Die meisten Gutscheinpulbisher werden auf Basis eines CPO´s/CPL´s bezahlt. Dies setzt natürlich voraus, dass du an ein Netzwerk angeschlossen bist. Solltest du das nicht sein, dann kannst du entweder versuchen den Gutscheinpulisher davon zu überzeugen, das dein direktes Tracking genauso gut ist oder du bezahlst dies per Pauschale.

Die kriegen doch eh schon einen Gutschein, warum soll ich die denn dann noch bezahlen?

Berechtigte Frage – allerdings auch relativ einfach zu beantworten. Auch diese Gruppe von Publishern haben Kosten und bieten dir eine enorme Reichweite! Du erhälst nicht nur “Gutschein-Sales” sondern auch Aufmerksamkeit und Reichweite sowie Klicks und ggf. auch Newsletter Anmeldungen von Nutzern die du so nicht hättest.

Für wen sind Gutscheinpublisher geeignet?

Im Grunde genommen für jeden Advertiser, der in der Lage ist einen Gutschein heraus zu geben und ein vertrauensvolles Tracking abzubilden. Du solltest aber deinen Gutschein sowie die Vergütungen und die Networkfees gut berechnen. Es soll ja nicht Sinn der Sache sein, dass du nach der Aktion mit einem Minus in deiner Kalkulation den Platz verlässt.

Schlusswort:

Ich hoffe ich konnte dir einen kleinen – wenn auch provokanten – Einblick in die Welt der Gutscheinpublisher geben! Wenn du Wünsche, Fragen oder Anregungen hast kannst du dich gern mit mir in Verbindung setzten.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Ostersonntag!

David Schmidt
Ich will mich hier gar nicht lange beschreiben. Ich habe extra für dich hier eine ausführlich Beschreibung angelegt. So weisst du ganz genau mit wem du es zu tun hast! Hier klicken & alles über mich lesen.
gutscheinpublisher-sind-scheie-von-wegen-gt-gt-hier-lesen-lt-lt