Datalayer

Der Datalyer übergibt Daten von deiner Webseite “in” den Goolge Tag Manager. Sobald ein Benutzer bspw. auf deiner Webseite auf einer Produktdetailseite ist, werden hier die vordefinierten Werte übergeben. Je mehr Werte (keine persönlichen Werte bitte WICHTIG!).

Die wichtigsten Werte hier sind: 

  • qyt – die Menge
  • Product ID – um das Produkt klar zu identifizieren
  • Category ID – um das Produkt innerhalb der Kategorie zu identifizieren
  • Warenkorbwert – Wichtig um die Publisher später auf prozentualer Provisionsbasis zu vergüten
  • Bestellnummer – Wichtig um die durch Publisher entstandene Provision auf den Sale genau zuzuordnen

 

Grunsätzlich gilt:

Je mehr Daten innerhalb der Customer Journey in den Datalyer übergebt, desto mehr könnt ihr potenziellen Partnern übergeben, die damit wiederum arbeiten können und euch wieder Umsatz bescheren können.

David Schmidt
Ich will mich hier gar nicht lange beschreiben. Ich habe extra für dich hier eine ausführlich Beschreibung angelegt. So weisst du ganz genau mit wem du es zu tun hast! Hier klicken & alles über mich lesen.

Lass mir gern einen Kommentar da