Programmsetup

Der Begriff ist fast selbsterklärend, jedoch sollte dies der Vollständigkeit halber nicht fehlen. Damit du überhaupt ein Partnerprogramm starten kannst muss du dieses dem Publisher ja nun irgendwo zur Verfügung stellen. Hier hast du 2 verschiedene Möglichkeiten.

  1. Ein öffentliches Netzwerk
  2. Ein private Network

 

Beide Netzwerkarten bieten dir einen unterschiedlichen Nutzen. Zu einem Programmsetup gehören immer folgende Dinge:

  • Die Programmbeschreibung
  • Ein Tackingtest
  • Die Provisionskonditionen
  • Werbemittel (Text & Grafik)
David Schmidt
Ich will mich hier gar nicht lange beschreiben. Ich habe extra für dich hier eine ausführlich Beschreibung angelegt. So weisst du ganz genau mit wem du es zu tun hast! Hier klicken & alles über mich lesen.

Lass mir gern einen Kommentar da