Retargeting Publisher

Retargeting Publisher helfen dir, User die bereits auf deiner Seite waren, wieder auf diese zurück zu holen damit die User dennoch kaufen. Voraussetzungen für Retargeting Publisher zu schaffen ist nicht immer ganz einfach. Hier werden auf jedem Seitentyp verschiedenste Pixel benötigt, damit der Publisher gewissen Daten mitbekommt um den User später in der großen weiten Welt des Internets wieder zu finden.

Du musst hier Pixel auf deiner Startseite, deiner Kategorieseite, deiner Produktdetailseite, deinem Warenkorb und innerhalb deines Checkoutprozesses einbinden. Am einfachsten geht dies mit dem Google Tag Manager.

Sicherlich kannst du Retargeting (oder auch Remarketing genannt) selbst machen. Allerdings liegt auch hier wieder der Vorteil auf der Hand. Der Publisher arbeitet im besten Falle auf CPO/CPS Basis.

Du zahlt also nur dann, wenn dir auch ein Umsatz entsteht. Der gesamte Bereich im Affiliate Marketing baut hier generell auf dem CPO/CPS Modell auf. Mischformen sind allerdings auch jederzeit möglich.

David Schmidt
Ich will mich hier gar nicht lange beschreiben. Ich habe extra für dich hier eine ausführlich Beschreibung angelegt. So weisst du ganz genau mit wem du es zu tun hast! Hier klicken & alles über mich lesen.

Lass mir gern einen Kommentar da