Tag Archives: Tools

Affiliate Marketing News

Weisst du was in deinem Business abgeht?

Google Analytics

Eine der wichtigsten Fragen oder? Wenn du nicht weißt was in auf deiner Website läuft, was nicht  und welcher Partner dein bestes Pferd im Stall ist hast du früher oder später ein kleines Problem. Jetzt werden sich sicher einige an den Kopf fassen und sagen „spinnt der Schmidt? Na klar weiß ich was bei mir los ist!“.  Aber wie genau ist das? Daher hier und heute ein paar kleine Handlungsempfehlungen von mir aus dem alltäglichen Business.

Die erste und wichtigste Frage – wie kommst du an die Daten um diese aus zu werten? 

Im alltäglichen Gebrauch nutzen die meisten die kostenfreie Version von Google Analytics. Hier bekommst du eine Menge Daten und siehst in der Grundkonfiguration schon eine Menge mehr als wenn du dich rein auf deine Serverdaten verlassen würdest. Du kannst Google Analytics (im Nachgang „GA“ abgekürzt) auch mit erweiterten Funktionen konfigurieren. Das erfordert allerdings ein wenig Vorwissen. Je nachdem, welche Systeme du nutzt, kannst du GA auch ganz einfach integrieren. Systeme wie WordPress, Woo Commerce, Joomla, Magento, Oxid oder auch Gambio unterstützen GA voll umfäglich.

Was kannst du mit Google Analytics messen? 

In der Grundkonfig. ist es dir bspw. möglich nachzusehen, woher deine User kommen. Und damit meine ich auch wirklich woher!

Hier einmal 3 Beipiel Screenshots:

Google Analytics

Hier siehts du ganz deutlich, dass die meisten User aus Deutschland den Shop besuchen

Das ist jetzt noch keine all zu klare Aussage aber sieh dir an, wie wir das ganze jetzt noch verfeinern können.

Google Analytics

Hier kannst du erkennen aus welchem Bundesland die meisten User kommen

Jetzt weisst du schon ein wenig mehr und kannst dich ggf. auf ein spezielles Bundesland konzertieren. Hier könntest du (wenn du einen Online Shop hast) auch feststellen aus welchem Bundesland die meisten Kunden zu dir gelangen und kaufen.

Und wenn du es noch genauer wissen willst, dann schau dir diesen Screenshot an:

Google Analytics

Hier kannst du genau sehen aus welcher STADT die meisten User kommen

Hetzt weisst du genau bescheid, aus welcher Stadt deine User kommen. Später kannst du daraus deine Schlüsse ziehen und gezielter deine Werbung aussteuern. Diese Dinge aber nur am Rande.  Viel wichtiger, wäre es doch sicher für dich im Affiliate Marketing zu wissen welcher Publisher für dich rentabel ist oder welcher vielleicht nicht so gut zu dir passt. richtig? Du hast die Möglichkeit mit Google Analytics genau zu erkennen, welcher Partner dir wie viele User schickt. Solltest du dein Analytics sogar schon so konfiguriert haben, dass du Umsätze mit erfasst und Ziele Definiert hast (wie das geht in einem späteren Post) dann kann du sogar sehen welcher Partner dir wann wie viel Umsatz aus welcher Region liefert.

Mit diesem Wissen kannst du dich nun wiederum an den Partner wenden und hier mit Ihm zusammen an den Stärken arbeiten die er hat um so optimale Umsätze und best mögliche Ergebnisse zu erzielen. Hier könntest du bspw. ersehen, dass dir Partner A mehr Traffic aus Norddeutschland liefert und Partner B mehr aus Süddeutschland. Partner B liefert dir weniger Besucher aber dafür höhere Warenkörbe. Partner A liefert dir nun mehr Traffic und weniger hohe Warenkörbe. Beide Partner sind für dich interessant aber welcher ist interessanter? Das musst du nun für dich entscheiden – sind dir hohe Warenkörbe wichtig oder willst du viele Nutzer erreichen?

Aber was viel wichtger ist, damit du Zeit sparen kannst gibt Google Analytics dir die Möglichkeit dir selbst Dashboards zu erstellen. So kannst du dir mit einem Klick einen Überblick darüber verschaffen wie es in deinem Business grade läuft. Hier ein Beispiel:

Dashbaord Google Analytics

Auf diesem Dashbaord kann ich nun genau auf einen Blick erkennen, wie gut bspw. die Facebook Kampagnen laufen oder in welche Richtung sich die Kanäle bewegen auf die ich hier grade wert lege. Das wohl wichtigste, was ich hierraus entnehmen kann ist: Die Sitzungen & Umsätze aus dem Kanal PPS (steht für Pay per Sale) entwickeln sich zum Monatsabschluss wieder positiv. Die Dashboard sind eine sehr gute Möglichkeit, dir schnell und zuverlässig Daten zu liefern, damit du innerhalb von Minuten erkennst was gut läuft und was nicht. Wie du dir ein Dashboard „baust“ und welche Daten im Dashboard wichtig sind, würde an dieser Stelle den Rahmen sprengen. Das Thema behandle ich gern in einem der nächsten Posts.

FAZIT:

Mit einem einzigen Tool ein bisschen Logik ersparst du dir unheimlich viel Zeit und erfährst jede Menge über deine User. Du steuerst deine Partner anhand von Zahlen, Daten und Fakten und erlebst (hoffentlich) so keine bösen Überraschungen mehr.

 

 

 

 

mehr lesen >>
Tools

Similar Web & Das Leben der anderen – Spionage auf höchstem Niveau!

Website Affiliate Marketing Similar Web Preise

Similiar Web bietet dir Antworten auf viele Fragen. Fragst du dich auch ab und an wo die anderen Websiten Ihren Traffic her beziehen? Oder willst du wissen wie du aktuell da stehst? Hierfür gibt es ganz einfach zu bedienende Tools mit denen du dir solche infos im beschränkten Zugang kostenfrei zugänglich machen kannst.

mehr lesen >>